East-West Uploading

In dieser Methode geht es um das Bewusstwerden des Wissens. Man wendet diese Methode im Idealfall in einem Klassenzimmer an. Diejenige Person, die am östlichsten sitzt, führt mit derjenigen Person, die am westlichsten sitzt, einen Dialog. Innerhalb von diesem Dialog diskutiert man über das Vorwissen bezüglich eines vorgegebenen Themas. Danach notiert man sich in einem zweiten Schritt das neue, gemeinsame Wissen auf ein Blatt Papier und somit hat das Paar gegenseitig von seinem Knowhow profitiert.

Organisation

  • Dauer
    Kurz (bis ca. 30 Minuten)
  • Schwierigkeit
    leicht
  • Gruppengrösse
    2 bis 100 Personen

Genaue Beschreibung

In dieser Methode geht es um das Bewusstwwerden des Wissens. Man wendet diese Methode im Idealfall in einem Klassenzimmer an. Diejenige Person, die am östlichsten sitzt, führt mit derjenigen Person, die am westlichsten sitzt, einen Dialog. Innerhalb von diesem Dialog diskutiert man über das Vorwissen bezüglich eines vorgegebenen Themas. Danach notiert man sich in einem zweiten Schritt das neue, gemeinsame Wissen auf ein Blatt Papier und somit hat das Paar gegenseitig von seinem Knowhow profitiert.

 

Dauer der Diskussion: 3 Minuten

 

Dauer des Notierens: 2 Minuten

 

Vorbereitung

Für diese Methode braucht man lediglich einen Stift und ein Blatt Papier, das Notieren auf einem Flipchart ist ebenfalls möglich.

 

Durchführung

Dauer der Diskussion: 3 Minuten

 

Dauer des Notierens: 2 Minuten

 

Tipps aus der Praxis

Sehr effektive Methode; man sollte als Paar konzentriert arbeiten und nicht schauen, was andere Paare haben.

 

Materialliste

  • Papier

Referenzen

Diese Methode wurde generiert von:

 

Valentin Krasniqi

 

Lukas Bieri

 

Daniel Burri

 

Damir Hodzic

 

Sandro Suter

 

Zurück zur Listenansicht