Was siehst du?

Eine Lösungsvariante erarbeiten anhand einer Zeichnung, die vorhergehend von einem Teammitglied gemacht wird.

Organisation

  • Dauer
    Mittel (30-60 Minuten)
  • Schwierigkeit
    mittel
  • Gruppengrösse
    5 bis 10 Personen

Genaue Beschreibung

Man erstellt anhand 3 Schlagwörter eine Zeichnung. Die Schlagwörter müssen in der vorhergenden Phase bestimmt werden z.B. durch die ABC-Methode.

 

Die Zeichnung wird an einen Tischnachbaren weitergegeben. Der Nachbar versucht die Zeichnung zu interpretieren. Dabei beschreibt er textuel was in dieser Zeichnug dargestellt wird.

 

Man kann hier dann die Teilnehmer nocheinmal instruieren, das Blatt weiterzureichen. Danach muss jeweils anhand der Zeichnung und des Textes eine Lösungsvariante beschrieben werden. 

 

Illustration

Vorbereitung

Stifte

 

Angehängte Vorlage

 

Durchführung

Nachdem die Stichwörter ausgewählt wurden z.B. durch ABC methode.

 

Müssen die Teilnehmer zuerst eine Zeichnung erstellen (15 min).

 

Danach reichen die Teilnehmer ihr jeweiliges Blatt dem Tischnachbaren weiter.

 

Anschliessend werden die Teilnehmer angewiesen eine Beschreibung zu erstellen (10 min).

 

Zum Schluss wird das Blatt wieder weitergegeben und die Teilnehmer versuchen sich gegenseitig die Lösungsvarianten zu beschreiben. (5 min durchlesen, 15 min Beschreiben)

 

Tipps aus der Praxis

Falls die Teilnehmer sehr schnell arbeiten, kann eine zweite Runde mit neuen Wörter durchgeführt werden.

Materialliste

  • Schreibzeug, Bleistift, Kugelschreiber

Referenzen

Zurück zur Listenansicht